Hier kommt die
neue Oxocard

Die Oxocard ist der neue Lerncomputer nach Lehrplan 21

  • Umfangreiche, kostenlose Lehrmittel
  • Ab 10 bis 99 Jahre
  • Open Source / Erweiterbar
32bit-Chip mit WiFi und Bluetooth

Die Oxocard

Jetzt kommt die Rechenpower ins Schulzimmer

Das «Internet der Dinge» wird heute von einem neuen Super-Chip angeführt, der nun auch in der neuen Oxocard für Rechenpower und schier unbegrenzte Möglichkeiten sorgt.

Dank dem leistungsfähigen Dual-Core-32bit-Prozessor ESP32 von Espressif, mit eingebautem WiFi und Bluetooth, sind jetzt auch anspruchsvolle Projekte möglich, die über Pixelanimationen und einfache Biepser hinausgehen. Fange einfach an und erlerne mit der grafischen Programmiersprache «Blockly» die Konzepte der Programmierung kennen. Schrittweise lernst du immer kompliziertere Konzepte kennen und umsetzen.

  • 1 - Mikrofon
  • 2 - Audio Ausgang
  • 3 - WiFi und Bluetooth
  • 4 - Beschleunigungssensor
  • 5 - Taster
  • 6 - 64-Farbige LEDs
  • 7 - LiPo Akku
  • 8 - USB Anschluss
Unbegrenzte Möglichkeiten

Die Oxocard ist mehr als ein Lerncomputer. Die leistungsfähige Hardware kann auch anspruchsvollere Projekte problemlos meistern. Bereits mit der Einsteigerumgebung «Blockly» gelingen erste Kommunikationsprogramme, die normalerweise sogar erfahrene Entwickler überfordern. Kommuniziere Meldungen zwischen Oxocards, hol dir Daten aus dem Internet oder stelle dein Karte als Sensor anderen zur Verfügung.

Die Hardware kann mit verschiedenen Plattformen bedient werden. Neben der Einsteigerumgebung Blockly unterstützen wir Arduino (C/C++) und MicroPython. Es ist auch problemlos möglich, eigene Entwicklungen mit unseren Source auf Github zu starten.

LED-Panel
  • Animationen
  • Stimmungsleuchten
  • Games
Akustik / Audio
  • Frequenzen
  • Tongeneratoren
  • Musik-/Notenlehre
  • Sampling von Audio
  • Web-Radio
  • WAV/MP3-Wiedergabe
  • Frequenzanalyse
WiFi
  • IPv4 mit gängigen Protokolle wie
    UDP und TCP
  • Server- und Client-Applikationen
  • Protokolle mit Sicherheits-
    mechanismen wie z.B. TLS
  • Mesh-Netzwerke
Bluetooth
  • Serielle Kommunikation
  • Gerätesteuerungen
  • Sensoren einlesen
Hardware-Kommunikation
  • I2C
  • SPI
Algorithmen
  • Machine Learning
  • Signalanalysen
  • Compiler- und Interpreterbau
Sensorik
  • Accelerometer (Beschleunigungs- / Geschwindigkeit- / Wegberechnungen)
  • Temperatursensor
  • Hallsensor (ESP32 intern)
  • Buttons
  • Mikrofon
Die Umwelt ist uns was wert

Die Oxocard wird durch ein Gehäuse aus Karton geschützt. Diese dient wie bei einem Leihbuch als Schutz des wertvollen Inhalts und macht diesen mehrfach nutzbar. Das Karton kann bemalt, geklebt oder in andere Projekte eingebaut werden. Wenn man es nicht mehr braucht, kann man es in die Papiersammlung geben.

Nachhaltig entwickelt
Technische Daten

ESP32 mit 32bit-Dual-Core Tensilica Chip-Design, 4MB Flash, WiFi und Bluetooth.

Zertifizierungen des Funk- und CPU-Moduls:

Rf: FCC/CE/IC/TELEC/KCC/SRRC/NCC

WiFI: Wi-Fi Alliance

Bluetooth: BQB

Green certification: RoHS/REACH

WiFi-Protokolle: 802.11 b/g/n (802.11n bis zu 150 Mbps) Bluetooth-Protokolle: v4.2 BR/DER und BLE Spezifikation, Class-1, Class-2 und Class3-Transmitter

LED-Matrix:

LED-Matrix mit 64 sehr hellen, einzeln adressibaren RGB-LED’s («Neopixel»)

Anschlüsse:

Kopfhörerbuchse für 8bit-Audioausgabe (mono)

I2C

SPI

6 GPIOs

USB-Schnittstelle (laden und programmieren)

NeoPixel Data-Out

Sensoren:

6 individuell programmierbare Buttons

(Die Taster L2+L3 kombiniert dienen als Reset)

Interner Hallsensor

Temperatursensor

Beschleunigungssensor

Mikrofon (PDM)

Systemvoraussetzungen:
  • Für die Programmierung mit Blockly ist ein PC/Mac/Chrombook oder Tablett mit Internet-Anschluss erforderlich.
  • Die Oxocard funktioniert nur mit einem WiFi-Netzwerk, dass nicht per Login-Screen geschützt ist.
Systemvoraussetzungen für andere Plattformen:
  • Man kann die Oxocard direkt per USB am Computer flashen. Hierfür ist der Treiber für den seriellen Chip zu installieren (Windows/Mac/Linux). Weitere Anweisungen finden sich in den entsprechenden Open Source-Repositories.
  • Achtung: diese Umgebungen sind nur beschränkt für Anfänger geeignet und werden wie bei allen Open Source-Projekten durch die Community betreut. Wir können hier keinen direkten Support anbieten.
Jetzt bestellen

Ein Oxocard-Set umfasst den Lerncomputer mit einem LiPo Akku, ein nachhaltiges Kartongehäuse, Kopfhörer und ein Ladekabel.

  • 1 Kartongehäuse
  • 1 Kopfhörer
  • 1 Oxocard-Platine

    In der Schweiz entwickelt

  • 1 Mikro-USB-Kabel
Das Kartongehäuse (inkl. Klebefolie) ist im 3er- oder im 10er-Set erhältlich. 3 Stk CHF 12.00
10 Stk CHF 28.00
Kartongehaüse bestellen